Berggottesdienst


Bei sommerlichen Temperaturen feierte die Kolpingsfamilie Berchtesgaden am vergangenen Sonntag ihren traditionellen Berggottesdienst auf der Bindalm. Vorstand Martin Kienast freute und bedankte sich dabei für die stimmungsvolle musikalische Gestaltung, die Ronja Pfnür mit dem Akkordeon und die Alphornbläser unter der Leitung von Britt Nielsen-Hurmann übernahm. Gefeiert wurde zusammen mit Diözesanpräses Christoph Wittmann, der extra hierfür angereist war. Natürlich fand wie jedes Jahr eine Einkehr im Alpengasthof von Kolpingmitglied Gert Bartels statt.

 238 total views,  1 views today