So viele Helfer!


Der Große Flohmarkt hat endliche wieder stattgefunden. Die Kolpingsfamilie war zwar der Veranstalter, aber viele viele fleißigen Hände packten mit an. Seien es die Unterstützer von internationalen Hilfsprojekten, wie der Pamir-Hilfe und COLT oder die Pfadfinder, die Jugendfeuerwehr und die Wohngruppe von der Lebenshilfe oder die Firmlinge und der Pfarrgemeinderat aus Bischofswiesen, das Rote Kreuz und die Sportler/innen vom VFB und Tennisclub, ob jung oder alt – alle packten mit an!

Schön, dass wir als Kolpingsfamilie so viele Menschen für ein soziales Engagement zusammenbringen konnten! Und es war nicht nur ein soziales, sondern auch ein nachhaltiges Projekt! Es ist gut, dass viele Dinge nicht einfach entsorgt werden, sondern andere damit noch eine Freude haben.

Es gibt schon viele Ideen, was wir nächstes Jahr noch besser organisieren können, wir freuen uns aber, dass alles so gut funktioniert hat.

Martin Kienast

 183 total views,  1 views today